Unser GrandWild Casino Testbericht

Schon seit dem Jahr 2013 ist das GrandWild Casino am deutschen Markt vertreten. Die Spielbank zählt zum Verbund der Highweb Services Ltd. und kann daher auf eine gewisse Popularität blicken. Schon der Name verspricht uns hochklassige Slots mit guten Gewinnchancen. Wie es in der Praxis aussieht, das wollen wir uns hier in diesem Artikel genauer ansehen.

In diesem GrandWild Testbericht erhältst du alle wichtigen Infos, zum Beispiel über den 200 Euro Bonus, den du als Neukunde kassieren kannst. Ein Grund mehr, ganz genau auf die Offerten der Seite zu blicken.

Das steckt in den GrandWild Spielen

In einem ersten Schritt wollen wir das Spielangebot der Seite näher in Augenschein nehmen. Wie wir sehen können, ist eine große Anzahl unterschiedlicher Entwickler in der Online Spielbank vertreten. Sie sorgen allein bei den Slots für eine Auswahl aus mehr als eintausend Spielen. Mit dabei sind die folgenden Provider:

  • iSoftBet
  • NetEnt
  • Booming
  • Betsoft
  • Gamzix
  • Onlyplay
  • Endorphina
  • Helio Gaming
  • Habanero
  • Relax Gaming
  • ELK Studios

Schon an dieser Auswahl kannst du erkennen, dass nicht nur all die Klassiker auf der Seite zu finden sind. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, fast jede Woche ganz neue Spiele zu erkunden. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Runde Hello Hot 40, Bloxx Fruit oder Butterfly Lovers? In der Kategorie „Brandneu“ kannst du all diese Angebote finden.

Was kannst du tun, wenn dir an den ganz besonders hohen Gewinnsummen der Plattform gelegen ist? Es gibt eine ganze Reihe starker GrandWild Jackpots, für die sich ein Einsatz lohnen kann. Spiele wie Supreme Hot, 40 Burning Hot und natürlich Mega Moolah sind hierfür die passende Option. Ein Gewinnticker zeigt dir jeweils an, wie hoch der Gewinn ausfallen kann.

Wir prüfen das Live Casino

Zusätzlich liefert uns das GrandWild Casino ein sehr starkes Live Casino. Wie wir sehen können, sorgen die Streams von Evolution Gaming für sehr gute Unterhaltung. Wie wir es von den größeren Casinos gewohnt sind, kannst du dort rund um die Uhr in das Spiel einsteigen. Zur Verfügung stehen all die guten Klassiker, wie zum Beispiel Blackjack, Roulette, Baccarat oder Poker.

Sogar für nummerierte VIP-Tische ist auf der Seite gesorgt. Dort kannst du zumeist ab Einsätzen in Höhe von 10 Euro pro Runde Platz nehmen. Wie unsere GrandWild Erfahrung zeigt, ist es zwischen den Spielrunden sogar möglich, sich für einen kleinen Plausch mit den Dealern zu entscheiden.

Limits und Auszahlungsquoten im Test

Wie viel Geld müssen wir nun mitbringen, um im GrandWild Casino die ersten Spins anzusetzen? Wir erleben die Seite als gut geeignet für High- und Lowroller. Dies hat damit zu tun, dass du schon mit den ersten zehn Cents einen soliden Start hinlegen kannst. Alternativ hast du immer die Möglichkeit, deine Einsätze schrittweise zu erhöhen. Letztlich geht es bis hinauf auf 50 oder 100 Euro pro Spin – sofern du das möchtest und das nötige Kleingeld dafür hast.

Demoversionen sind ebenfalls auf der Seite vertreten. So kannst du deine Spiele schon vor der ersten Einzahlung auf der Plattform prüfen.

Zum anderen wollten wir die Auszahlungsquoten der Plattform testen, die uns zeigen, wie fair die Spiele tatsächlich sind. Zu unserem Erstaunen fehlen manchmal transparente Belege. So ist nicht direkt klar, welche Fairness wir von dem jeweiligen Spiel zu erwarten haben. Aus Spielersicht ist dies als ein klares Manko zu bewerten, welches sich auch in unserer Bewertung niederschlägt. Sicher gehst du mit den klassischen Tischspielen, die nach traditionellen Regeln gespielt werden.

Zufriedenheit bei der Software

Was können wir nun zur GrandWild Software sagen, mit welcher der Anbieter die Spieler beglückt? Wir haben es mit einer HTML5-Version der Webseite zu tun, die also keinen Download erforderlich macht. Auch im Hinblick auf die Sicherheit ist alles in guter Ordnung. Grafisch verzichtet man aber auf Highlights und die roten Farbtöne wirken inzwischen etwas aus der Zeit gefallen.

Positiv: Das GrandWild Online Casino stellt sein gesamtes Angebot auf deutscher Sprache zur Verfügung. Gerade für die Anbieter der Highweb Services Ltd. ist das keine Selbstverständlichkeit.

Falls du zur jungen Generation zählst, die gerne am Smartphone spielt, gibt es ebenfalls grünes Licht. Dafür sorgt eine sehr gute mobile Webseite, die über eine automatische Weiterleitung verfügt. Was uns fehlt, ist eine native App zum Download aus dem Store. Bislang sieht es nicht so aus, als würde sich bald etwas in diese Richtung tun.

Günstige Lizenz aus Curacao

Wer sich für ein neues Casino entscheidet, der möchte dort eine sichere Anmeldung erleben. Uns ist daher der Blick auf die Lizenz wichtig, die in diesem Fall aus Curacao stammt. Auf Ebene der EU beruft sich das Casino auf die Dienstleistungsfreiheit. Auf diese Weise bist du auch in Deutschland dazu in der Lage, die Angebote sicher in Anspruch zu nehmen. Trotzdem fehlt uns eine der neuen deutschen Lizenzen, die seit einiger Zeit verfügbar sind.

Immerhin gibt es viele positive GrandWild Erfahrungen der Spieler, auf die wir verweisen können. Zahlreiche Kunden haben sich schon für die Anmeldung entschieden und zeigen sich zufrieden mit dem Angebot der Seite. Auszahlungen sind nach diesen Berichten immer zuverlässig über die Bühne gegangen. Ein Grund mehr, die Seriosität als gegeben zu betrachten.

Service und Support

Was können wir tun, wenn uns im Umgang mit dem GrandWild Online Casino Fragen oder Probleme plagen? In dem Fall kannst du dich mit dem Kundenservice in Verbindung setzen. Das Service-Team stellt zum einen ein großes FAQ zur Verfügung, in dem eine ganze Reihe oft gestellter Fragen geklärt wird. Sollte deine gesuchte Antwort nicht dabei sein, so gibt es die Chance zum schriftlichen Support.

Für den Zweck kannst du dich an die Adresse [email protected] wenden, wo in wenigen Stunden auf Deutsch eine Antwort eingeht. Während der täglichen Öffnungszeiten von Montag bis Sonntag von 5.00 bis 21.00 Uhr steht auch ein Live-Chat bereit. Dieser eignet sich besonders für kürzere Anfragen. Nur eine Hotline fehlt nach unserem Dafürhalten, um von einer sehr guten Unterstützung sprechen zu können.

Insgesamt sorgt die sehr gute Übersicht der Seite dafür, dass nur wenige Fragen aufkommen können. Dazu trägt der Umstand bei, dass die Seite sehr gut in Deutsch übersetzt wurde. So fällt es nicht schwer, die notwendigen Infos zu finden.

So läuft die GrandWild Auszahlung

Welche Mittel stehen dir zur Verfügung, wenn es schließlich um die GrandWild Auszahlung geht? Für diesen Fall können wir eine ganze Reihe unterschiedlicher Zahlungsmethoden entdecken. Dazu zählen:

  • Visa und MasterCard
  • Paysafecard
  • Sofort Überweisung
  • EcoPayz
  • Neteller
  • Skrill
  • EPS
  • Neosurf

Je nach Land kann diese Liste noch etwas variieren. Ganz vollständig ist das Angebot nicht, so fehlen zum Beispiel PayPal oder Apple Pay in der Auflistung. Trotzdem sind wir der Meinung, dass jeder Kunde eine passende Methode für sich finden kann. Hinzu kommt, dass alle Ein- und Auszahlungen kostenlos über die Bühne gehen und du keine Abzüge zu befürchten hast.

Was die Auszahlungsdauer angeht, bleibt unser GrandWild Test leider ohne ein ganz klares Ergebnis. Dies hat damit zu tun, dass dies stark von deiner gewählten Zahlungsart abhängig ist. Besonders die E-Wallets können wir dir zu dem Zweck ans Herz legen. Die Banküberweisung ist derweil nichts für Ungeduldige. Hier können schnell bis zu acht Werktage ins Land gehen, ehe sich der gewünschte Betrag schließlich auf dem Konto befindet. Das halten wir für nicht ideal.

Hol dir den 200 Euro Bonus

Wenn du dich für den Start im GrandWild Online Casino entscheidest, kannst du das mit einem satten Bonus tun. Auf die erste Einzahlung zahlt dir der Anbieter einen 100 Prozent Bonus über bis zu 200 Euro. So steht direkt mehr Guthaben zur Verfügung, das du für die Spiele nutzen kannst. Ein Bonus Code ist im Übrigen nicht notwendig, damit du an der Aktion teilhaben kannst. Wenige Klicks genügen, um die Prämie zu aktivieren.

Natürlich gibt es ein paar Bedingungen, damit der GrandWild Casino Bonus ganz einfach ausgezahlt werden kann. Zunächst ist es wichtig, dass du dich mit einer Einzahlung in Höhe von mindestens 10 Euro für die Aktion qualifizierst. Die anderen Bedingungen sind leider nur auf Englisch zu finden. Sie besagen, dass der gesamte Betrag 35 Mal als Einsatz verwendet werden muss, bevor die Auszahlung möglich ist. In dieser Phase sollten deine Einsätze pro Spin nicht höher als 5 Euro sein. Alles andere wird als ein Verstoß gewertet und kann dazu führen, dass dir der Bonus am Ende nicht ausgezahlt wird.

Abgesehen von der mangelnden Transparenz bei den Bonusbedingungen sind wir zufrieden mit den Aktionen von GrandWild. Jede Woche winkt ein Preisgeld von 2.000 Euro, an dem sich die Spieler beteiligen können. Außerdem kannst du dir die Friday Surprise Spins sichern, die einen zusätzlichen Gewinn auf dein Konto fließen lassen. Falls es einmal nicht so laufen sollte, so ist der Cashback am Wochenende die richtige Unterstützung für dich. Immerhin 10 Prozent des verlorenen Geldes erhältst du wieder zurück!

Auch darüber hinaus lohnt sich ein Blick in den Eventkalender bei GrandWild. Alternativ hast du die Chance, den Newsletter der Seite zu abonnieren, der dich mit allen wichtigen Infos versorgt. So verpasst du künftig keines der Events.

Ein überzeugendes Angebot

Wir haben mit dem GrandWild ein attraktives Online Casino vor uns, das schon einige Jahre Erfahrung in der Branche hat. Das Unternehmen überzeugt mit einer riesigen Spielauswahl, guten Jackpots und einfachen Zahlungen. Auch der Support kann sich über weite Strecken sehen lassen.

Lediglich bei der Transparenz muss aus unserer Sicht noch nachgebessert werden. Von der grundsätzlichen Seriosität sind wir derweil überzeugt. Auch für deine Anmeldung drücken wir dir fest die Daumen und wünschen viel Erfolg beim Start in das Spiel!