Mobile Spielautomaten Apps

Spielautomaten mobil zu nutzen wird zur Selbstverständlichkeit

Das mobile Internet ist die zweite Stufe der digitalen Revolution. Nachdem sich ab den späten 1990er Jahren das Internet immer mehr in der Gesellschaft verbreitete und es ein gewaltiger Fortschritt war, über einen Festnetz-PC mit Internetanschluss zu verfügen, sind die Erwartungen mittlerweile gestiegen. Denn heutzutage möchten die meisten Menschen nicht nur zu Hause mit dem Internet verbunden sein, sondern überall, wo sie sich gerade aufhalten. Mobil online zu sein, ist das Gebot der Stunde und damit auch, an Spielautomaten mobil zu spielen.

Online Casinos und ihre Angebote für mobile Benutzer

Anbieter von Online Casinos sind generell technikaffin und innovationsfreudig. Eine solche Einstellung gehört zum Geschäft und wird benötigt, um sich gegenüber der Konkurrenz, die niemals schläft, zu behaupten. Insofern ist es kein Wunder, dass die Online Casinos längst auf diesen Trend reagiert haben und auf den Zug des mobilen Internets aufgesprungen sind. Es gibt also zahlreiche Online Slots, die mobil und über eine App zu spielen sind. Benutzer haben heute viele Möglichkeiten, den Spielspaß in Online Casinos zu steigern. Dafür, dass Spieler sich in Bezug auf die Slotmaschinen online besser zurechtfinden, dient dieser Ratgeber zum Thema Spielautomat mobile/apps.

Online Slots für Tablets und Smartphones: Die Qualität steigt rapide

Die erste Phase der Entwicklung mobiler Online Slots war eine Adaptierung bestehender Spielautomaten auf die Bedürfnisse mobiler Benutzer. Die Online Slots wurden somit für den Handygebrauch kompatibel gemacht. Auf diese Weise konnten Benutzer mit ihrem Smartphone oder Tablet immer mehr Spielautomaten online nutzen. Um den im Vergleich zum Festnetz-PC geringeren Speicherressourcen vor allem auf dem Smartphone zu begegnen, handelte es sich bei den Online Slots mit einer App für mobile Benutzer oftmals um eine abgespeckte Variante mit geringeren Anforderungen an Grafiken, Videoclips, Akustik und Features. Dafür wurde der Vorteil der Navigation auf Smartphones im Sinne der intuitiven Steuerung über einen Touchscreen für die Spiele realisiert, sodass sich Online Slots in der Regel mobil zügig bespielen lassen.

Da sich allerdings das Verhältnis zwischen mobilen und Festnetzbenutzern im Internet immer mehr zugunsten der mobilen Benutzer verschiebt, werden auch immer mehr Slots speziell als Mobilversion entwickelt und erst danach, wenn überhaupt, für Benutzer zu Hause kompatibel gemacht. Ein Vorreiter in dieser Beziehung ist das Online Casino Mr Green mit bereits über 140 speziellen Handy Slots. Damit einher geht die Entwicklung, dass die Spielautomaten sich in puncto Qualität immer mehr ihren Standardversionen annähern. Für Spieler, die mit ihrer mobilen Performance hinterherhinken, werden ressourcenschonende Versionen wie zum Beispiel ein „Turbomodus“ angeboten.

Gibt es spezielle Bonusse für mobile Spieler in Online Casinos?

Wohlbekannt sind neben den üblichen Bonussen spezielle Vergünstigungen für mobile Benutzer in Online Casinos. Mit diesen Bonussen für mobile Slots wollten die Anbieter von Glücksspielen gezielt Spieler mit Smartphones für ihr Casino gewinnen und sich von Anfang an innerhalb dieser Entwicklung als mobilfreundlicher Spieltempel einen Namen machen. Heute dagegen, wo das Spielen von Spielautomaten mobil genauso zum Standard geworden ist wie das Spielen der Slotmaschinen vom PC aus zu Hause, ist die Anzahl dieser Bonusse stark zurückgegangen.

Trotzdem sind solche Sonderbonusse für mobile Spieler noch zu finden. Meistens handelt es sich bei diesen Gratifikationen um einen sogenannten No-Deposit-Bonus. Dies ist ein Bonus ohne Einzahlung und andere Verpflichtungen, mit dem Spieler die Möglichkeit haben, Spielautomaten mobile kostenlos zu spielen. Auch wenn der Betrag dieser No-Deposit-Bonusse mit ca. 5 Euro oder 10 Euro überschaubar ist, lohnt es sich, in Online Casinos gezielt nach solchen Angeboten zu suchen. Gelegentlich findet sich ein solcher Bonus auch in Form zusätzlicher Freispiele, was im Endeffekt ähnlich attraktiv ist.

Wo finde ich Spielautomaten mit mobilen Apps?

Wer Handys, Smartphones und Tablets mit dem Betriebssystem Android oder iOS besitzt, ist in Online Casinos auf der sicheren Seite. Für ihn sollten sämtliche Online Slots mit Kompatibilität für Mobilbenutzer über Apps oder Download zur Verfügung stehen. Solche Apps sind im jeweiligen App Store des Betriebssystems zu finden, können aber auch direkt vom Online Casino aus angeboten werden. Wer auf Apple setzt, findet die Apps für sein Betriebssystem iOS im App Store bei iTunes. Spieler mit einem Android werden hingegen im Play Store von Google fündig. Schwieriger ist die Lage für mobile Benutzer mit den Betriebssystemen Windows Phone, Blackberry und Symbian. Nur wenige Apps für Slotmaschinen sind mit diesen verfügbar und selbst das Angebot, die Online Slots mobil mit Download zu spielen, ist nur eingeschränkt abrufbar.

Eine Alternative sind allerdings Web Apps mit der Programmiersprache HTML5, über die sich wiederum CSS und Java Script einbinden lassen. Web Apps laufen über eine Cloud oder einen Server. Der Vorteil dieser Web Apps im Vergleich mit den sogenannten „nativen Apps“ besteht darin, dass diese auf allen Betriebssystemen funktionieren und damit eine höhere Reichweite bieten. Web Apps lassen sich unter der Suchfunktion im Internet leicht finden sowie ebenso leicht installieren und sind insbesondere für Nutzer mit Betriebssystemen jenseits von Android und iOS interessant.

Wofür brauche ich eine mobile App?

Eine App erfordert zwar für einen Spielautomaten mehr Ressourcen als ein Spiel über eine Flashversion. Dafür ist Flash anfälliger für Hackerangriffe, was ein weiterer Grund dafür ist, warum HTML5 als Programmiersprache zunehmend Flash verdrängt. Überdies lassen sich Slots mit einer mobilen App flüssiger spielen, bieten mehr Optionen und Features sowie ein übersichtlicheres Navigationsmenü. Spielautomaten mobil mit Download zu spielen ist also nur eine Option für Benutzer mit schwacher Performance.

Tipps, um Ruckeln und andere Übertragungsfehler zu vermeiden, sind das Spielen von einfacher gestalteten Automatenspielen wie den Früchteslots, das Schließen anderer Fenster und Anwendungen sowie, wenn möglich, die Nutzung spezieller Versionen, die auf die Bedürfnisse von Spielern mit schwachen Übertragungsraten zugeschnitten sind. Der Turbomodus wurde als Beispiel bereits genannt.

Kriterien für eine gute App

In Online Casinos werden Apps unter anderem von den Spielentwicklern direkt angeboten. Diese liefern zusammen mit dem von ihnen entwickelten Slots gleich die passende App zum Spiel. Andere mögliche Anbieter von Slot Apps sind die Provider der Spielsysteme, von denen beispielsweise NetEnt, Microgaming, Evolution Gaming, Playtech, Medialive und IGM einen excellenten Ruf besitzen.

Kriterien für eine gute App sind eine hochauflösbare Grafik mindestens in HD-Qualität. Manche Spielautomaten Apps laufen heutzutage bereits mit einer Qualität in Full-HD. Das Menü der App sollte übersichtlich sein und die Navigation intuitiv. Gute Entwickler von Slot Apps nutzen für ihre Automatenspiele den Vorteil der Touchscreen-Steuerung, die Nutzer von ihrem Mobiltelefon gewohnt sind. Diese ermöglicht im Spiel eine besonders schnelle Steuerung.

Bewährt hat sich im Sinne der Usability das System von Menüs, in denen die Optionen für die Anzahl von Gewinnlinien, mit denen man spielen möchte, sowie die Höhe der Einsätze aufrufbar sind. Generell erleichtert es die Navigation, wenn die wichtigsten Befehle wie auch der Drehbutton mit nur einem Mausklick getätigt werden, was mit der Software heutiger Standards machbar ist.

Die Kompatibilität mit dem eigenen Betriebssystem sollte außerdem gewährleistet sein und die Ladezeiten sollten schnell sein. Im Idealfall ist die App nicht nur für ein Spiel bzw. ein Casino gültig. Kunden freuen sich auch über ein gutes und reichhaltiges Angebot an Slotspielen, das bei manchen App-Entwicklern bereits mehrere Hundert Spielautomaten umfasst.

Weitere Kennzeichen für einen guten Anbieter sind ein kompetenter Kundendienst, der rund um die Uhr erreichbar ist, sowie gute Bonusse, die zum Teil direkt über die mobile App abgedeckt werden. Ein anderes Must-have ist die Möglichkeit, die Lautstärke zu regulieren und bei Bedarf auf stumm zu schalten. So werden andere Leute im Café oder öffentlichen Verkehrsmitteln nicht gestört und einem mögliche Konflikte erspart.

Mit der Online Casino App immer auf der sicheren Seite

Eine SSL-Verschlüsselung wird für die eigene Sicherheit benötigt. Dies gilt vor allem deshalb, weil in Online Casinos viel Geld im Spiel ist, sodass die Nutzerkonten von Spielern in virtuellen Spieltempeln bei Kriminellen entsprechend begehrt sind. Um auf der sicheren Seite zu sein, hilft es auch, sich gezielt bei renommierten Anbietern umzuschauen, weil man sich bei unbekannten Anbietern nicht sicher sein kann, ob diese auch wirklich seriös und verantwortungsbewusst sind. Ein weiterer Tipp für die eigene Sicherheit besteht in dem Verzicht darauf, die mit dem Online Casino zusammenhängenden Passwörter auf dem mobilen Endgerät abzuspeichern. Bei einem Diebstahl, Raub oder Verlust des Geräts könnten Unbefugte sich sonst Zugang zu sensiblen Daten verschaffen.

Wie bezahle ich am besten für die Spielautomaten?

Mobilbenutzern stehen natürlich dieselben Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung wie Spielern, die bevorzugt vom Festnetz aus agieren. Auf diese Weise hat jeder Nutzer die Wahl, sich bewährter Systeme wie Überweisung und Kreditkarte sowie innovativer Optionen wie Paypal, Neteller, Skrill und Paysafecard zu bedienen, die mit schnellen Zahlungen und hohen Sicherheitsleistungen punkten. Wer Bitcoins oder die Paysafecard nutzt, profitiert zudem von den Vorzügen anonymer Bezahlung, weil mit diesen Anbietern keine Datenübertragung verbunden ist.

Andere Nutzer schätzen wiederum Paypal wegen der Einfachheit und Schnelligkeit bei Transfers und Anmeldung. Auf diese Weise benötigen Kunden nur die eigene E-Mailadresse, um den Zahlungsstrom zu vollziehen. Speziell für mobile Spieler ist das Bezahlen über die Handyrechnung eine weitere Option, die den Vorteil beinhaltet, dass die Transferprozesse automatisiert stattfinden. Andere Entwickler von Handy Apps werben mit der Option auf eine Zahlungsabwicklung direkt über die App.

Wir benutzen auf dieser Seite Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern.

Mehr informationen